background
logotype

2016

noch den letzten Sieg des Tages erringen. Deutlich besser lief es für die U12w. Bereits in der Vorrunde wurden sie mit jeweils einem 1:1 Unentschieden gegen den TV Schwabach, den TV Herrnwahltann und den TV Segnitz Vorrundenzweiter. Damit war alles möglich. Im Halbfnale gegen den TV Segnitz zeigten die Mädels im ersten Satz zunächst Nerven und gaben diesen knapp ab, holten sich aber die folgenden zwei Sätze klar (8:11, 11:9, 11:4) und zogen ins Finale ein. Im Finale gegen den TV Herrnwahltann ging den Stammbacherinnen aber dann die Kraft aus und sie mussten diesen mit 0:2 (6:11, 2:11) den Sieg überlassen. Dennoch holte sich die jüngste Stammbacher Mannschaft mit der bayerischen Vizemeisterschaft ihren ersten großen Erfolg und zudem die direkte Qualifikation für die deutsche Meisterschaft.