background
logotype

2016

musste aufgrund Gewitters dann aber leider verschoben werden. In der U18w sicherten sich Franziska Niederle, Melanie Müller, Theresa Wölfel, Hanna Kießling, Anna Pflug und Nelly Gollwitzer mit drei makellosen Siegen gegen den TSV STaffelstein (11:4, 11:9, 11:4), den TV Hallerstein (11:8, 11:5, 11:9) und die DJK Ursensollen (11:0, 11:5, 11:4) vorzeitig die Qualifikation für die ostbayerische Meisterschaft. In der U14w konnten die Stammbacherinnen durch einen klaren Sieg gegen den TSV Staffelstein (11:5, 11:8, 11:8) und einen hart erkämpften Sieg gegen den TV Hallerstein (11:13, 11:9, 9:11, 11:9, 11:7) sich die oberfränkische Vizemeisterschaft und ebenfalls das Ticket zur ostbayerischen Meisterschaft holen.