background
logotype

2015

Erfolg für die Faustballer Jugend am 21.11., 28.11. und 29.11.2015

Drei erfolgreiche Jugendmannschaften für die Faustballer des TV Stammbach waren an diesem Wochenende aktiv. In der Altersklasse U18w konnten Franziska Niederle, Melanie Müller, Sandra Strobel, Theresa Wölfel, Luisa Sachs und Hanna Kießling gegen die DJK Ursensollen und den TV Hallerstein trotz eines leichtsinnig abgegebenen Satzes zwei klare 2:0 bzw. 2:1 Siege einfahren (11:5, 11:6 und 11:6, 10:12, 11:8).

Gegen dem Hauptkonkurrenten TSV Staffelstein hielten die Mädels gut mit, mussten sich aber wegen zu vieler Ungenauigkeiten in der Schlussphase mit 0:2 geschlagen geben (9:11, 5:11). Noch besser lief es für die U14w um Hanna Kießling, Anja Strobel, Elena Schuberth, Paula Weiß, Julia Kießling und Hanna Goller. Gegen den TV Hallerstein gab es zum Auftakt durch sicheres Abwehrspiel einen klaren 3:1 Sieg (11:7, 11:5, 13:15, 11:8).

Im heiß umkämpften Spiel gegen den Tabellenführer TSV Staffelstein zeigten die Stammbacherinnen gutes Abwehrspiel und sicherten sich so einen verdienten 3:2 Sieg (12:10, 8:11, 11:9, 9:11, 13:11). In der U12mix traten Sophia Becher, Julia Kießling, Hanna Schlegel, Leonie Jäkel, Helena Birkner und Lilli Schlegel bei der SG Meierhof/Töpen an. Mit der bisher besten Saisonleistung und sicherem Aufbauspiel gelang ihnen ein 3:1 Sieg (12:10, 11:8, 10:12, 11:9). Im zweiten Spiel gegen den TV Hallerstein gab es trotz gleichbleibend guter Leistung eine 0:3 Niederlage (1:11, 9:11, 9:11).