background
logotype

2015

Oberfränkischer Meister zum Abschluss

Zum Ende der Feldsaison konnte sich die Stammbacher Faustballjugend  noch einen Meistertitel auf den letzten zwei Spieltagen holen. In der U16w konnte sich der TV Stammbach I um Franziska Niederle, Melanie Müller, Sandra Strobel Theresa Wölfel und Luisa Scherdel mit einem klaren Sieg gegen den TV Hallerstein ducrchsetzen.Gegen den TSV Staffelstein wurde es in einem Spiel über drei Sätze bei extrem widrigem Wetter noch einmal spannend, durch eine konzentrierte Leistung konnten die Stammbacherinnen trotzdem im letzten Satz noch den Meistertitel holen.

DSC 0216

Der TV Stammbach II um Hanna Kießling, Anna Pflug, Laura Pflug, Nelly Gollwitzer, Elena Schuberth und Anja Strobel hielt in seinen beiden Spielen jeweils gut mit und wurde trotz zweier Niederlagen  gegen Hallerstein und Staffelstein noch guter Vierter. In der U10mix mussten sich die Stammbacher Mädels trotz großen Kampfgeistes dem TV Hallerstein aufgrund vieler kleiner Ungenauigkeiten geschlagen geben.

Auch gegen die SG Meierhof/Töpen waren die drei Sätze denkbar knapp und es fehlte den Stammbacherinnen nur das letzte Quäntchen Glück zum Satzgewinn.Am Schluss wurden sie mit einer für diese junge Mannschaft sehr guten Leistung Dritter. Hier spielten Hanna Schlegel, Helena Birkner, Leonie Jäkel, Sophia Becher, Lilli Schlegel, Lina Kießling und Anna Hofmann.