background
logotype

2015

Erfolgreiches Wochenende für Stammbacher Faustballer 11. & 13.09.2015

Vier erfolgreiche Jugendmannschaften starteten für die Faustballer des TV Stammbach nach der Sommerpause wieder in den Spielbetrieb. In der Altersklasse U16w konnte der TV Stammbach I um Franziska Niederle, Melanie Müller, Sandra Strobel, Theresa Wölfel, Luisa Scherdel und Anja Strobel sich sowohl gegen den TV Hallerstein I als auch den TV Hallerstein II durch gutes Angriffsspiel mit klaren Siegen durchsetzen.

Gegen den Mitfavoriten TSV Staffelstein gelang den Stammbacherinnen durch gutes Zuspiel sogar ein klarer 2:0 Sieg. Die deutlich jüngere Mannschaft des TV Stammbach II in der U16w um Hanna Kießling, Anna Pflug, Laura Pflug, Nelly Gollwitzer und Elena Schuberth konnte nur einen Sieg gegen den TV Hallerstein II verbuchen und musste sich den stärkeren Gegnern vom TSV Staffelstein und TV Hallerstein I geschlagen geben.

In der Klasse U10mix konnten die Stammbacherinnen, obwohl sie als reine Mädelsmannschaft antraten, gegen den TV Hallerstein und die SG Meierhof/Töpen zwar gut mithalten, mussten sich aber jeweils in drei knappen Sätzen geschlagen geben.

In der Klasse U12mix gab es gegen den TS Thiersheim zunächst ebenfalls eine Niederlage, dann konnten sich die Stammbacher Mädels gegen die SG Meierhof/Töpen in einem spannenden Spiel über fünf Sätze mit 3:2 den hart umkämpften ersten Saisonsieg holen, was mit dem dritten Platz in Oberfranken belohnt wurde. Hier spielten Paula Weiß, Julia Kießling (U12), Hanna Schlegel, Leonie Jäkel, Helena Birkner, Lilli Schlegel (U12 und U10), Eva Goller und Lina Kießling (U10)