background
logotype
image1 image2 image3

News

Durchwachsener Saisonstart für Faustballer

Nicht optimal hat die Saison für die aufgestiegenen Faustball-Damen des TV Stammbach in der Landesliga Ost begonnen. Susanne Widulle, Bettina Meister, Kerstin Ott, Nadja Kielmann, Lena Wilferth, Stefanie Müller, Melanie Müller und Franziska NIederle mussten sich bei schwierigen Wetterbedingungen sowohl dem TV Hallerstein mit 1:3 (6:11, 8:11, 11:8, 7:11) als auch dem TSV Staffelstein mit 0:3 (13:15, 6:11, 7:11) geschlagen geben. Die Stammbacherinnen hielten in den Sätzen immer gut mit, es fehlte aber bei den letzten paar Punkten zum Satzgewinn stets an dem letzten Quentchen Präzision und Glück. Etwas besser lief es für die U14w

um Hanna Goller, Julia Kiesling, Annalena Schmid, Hanna Schlegel, Jeline Schübel, Leonie Jäkel und Sophia Becher. Die Mädels zeigten im ersten Spiel zunächst noch etwas Nerven und mussten sich aufgrund einiger leichter Fehler dem TV Herrnwahltann I mit 0:2 geschlagen geben. Sie steigerten sich dann aber von Ball zu Ball und fuhren gegen den TV Herrnwahltann II und den TV Hallerstein klare 2:0-Siege ein.