background
logotype
image1 image2 image3

News

Stammbacher Faustballer erfolgreich

Gleich mit mehreren Mannschaften feierten die Faustballerinnen des TV Stammbach an diesem Wochenende Erfolge. Die Damenmannschaft um Susanne Widulle, Bettina Meister, Melanie Müller, Stefanie Müller, Nadja Kielmann und Eva Will errang in der Bezirksliga einen wichtigen Etappensieg auf dem Weg zur Meisterschaft und Aufstieg. Gegen den TV Hallerstein begannen die Stammbacherinnen stark und konnten, obwohl sie die Sätze drei und vier aufgrund eines

kurzen Leistungstiefs abgaben, gegen den direkten Verfolger mit 3:2 (11:7, 12:10, 8:11, 7:11, 11:7) gewinnen. Im zweiten Spiel gegen den TSV Cadolzburg ließen sie dann mit einem soliden Spielaufbau nichts anbrennen und fuhren den zweiten Sieg klar mit 3:0 (11:8, 11:5, 11:5) ein. In der U12mix holten sich die Stammbacher Mädels um Hanna Goller, Hanna Schlegel, Leonie Jäkel, Jeline Schübel, Anna Hofmann und Sophia Becher den 2. Patz im Bezirk Oberfranken mit zwei Klaren Siegen mit jeweils 3:0 gegen die SG Meierhof/Stammbach und den TuS Töpen. Die SG konnte in derselben Klasse trotz zweier Niederlagen gegen den TV Stammbach und den TV Hallerstein den dritten Platz verteidigen. Hier spielten für Stammbach Lilli Schlegel, Eva Goller, Lorena Becher und für Meierhof Annalena Schmid und Max Becher.